Geburtsfreude

Dein Weg zur natürlichen Geburt

HypnoBirthing

 

Mein Ziel ist es, dass die werdende Mutter auf ihre Schwangerschaft und Geburt mit Freude zurückdenkt, weil sie selbstbestimmt, natürlich und entspannt abgelaufen ist. Was hindert dich daran, deine Schwangerschaft zu genießen?
Ängste, die in uns (im Besonderen in der Schwangeren) stecken, führen zu Verkrampfungen und diese wiederum zu Schmerzen, die wiederum zu Ängsten führen. So ist es logisch, dass man in eine Negativspirale kommt. Um aus dieser auszubrechen, gibt es HypnoBirthing. Hier arbeiten wir mit Tiefenentspannung (daher der Name “Hypno”) um Ängste durch positive Bilder zu ersetzen. Früher war die Geburt etwas ganz Natürliches und nicht mit Panik besetzt. Die Entwicklung hat geschichtliche Hintergründe, diese werden im Kurs erklärt und verdeutlichen vieles.
Natürlich geht es im Kurs nicht nur um Tiefenentspannung sondern um die Schwangerschaft und Geburt. Du erfährst was  dein Körper und dein Baby während der Schwangerschaft und Geburt leisten. Ernährungs- und Haltungsgrundsätze, anatomische Grundlagen sowie mögliche Geburtspositionen zeige und erkläre ich dir. Entspannungs-, Hypnose- und Atemtechniken begleiten dich absofort in der Zeit der Schwangerschaft und Geburt und ermöglichen dir bei der Geburt das Zusammenarbeiten mit deinem Baby auf einer natürlichen, eng verbundenen und entspannten Art und Weise zu erleben. 
Ein wichtiger Punkt ist die Bindung zum Baby. Nicht nur zwischen der Mama zum Baby, sondern auch der Papa kann diese bereits in der Schwangerschaft erleben. Den Vorteil der Pränatalen Bindung hat Hüther sehr gut in seinem Buch “Das Geheimnis der ersten neun Monate” beschrieben. Für die Intensivierung der vorgeburtlichen Bindung empfehle ich die Bindungsanalyse und dazu das Buch "Nabelschnur der Seele". Im Kurs lege ich einen Schwerpunkt auf dieses Thema, da du durch eine gute Bindung deinem Baby einen guten Grundstock für eine gesunde Psyche mitgeben kannst.
Es ist vorteilhaft, wenn dein Geburtsbegleiter (kann der Vater oder jemand anderer sein) mit dabei ist. Er lernt wie er dich bei der Geburt unterstützen kann (und nicht hilflos daneben steht) und sieht selber, wie natürlich und schön Geburt und Schwangerschaft sein können.
Durch meine Fortbildung "Spinning Babies" erlernt ihr Übungen, wie man den Körper, die Muskulatur und Mutterbänder bereits in der Schwangerschaft in Balance bringen kann. Das verhilft einerseits deinem Baby sich in die für die Geburt optimale Position drehen zu können und andererseits die Positionierung deines Babys vor und während der Geburt zu verbessern. Ein ganz typischer Einsatz dieser Übungen ist bei Beckenendlage (Steißlage) oder Querlage oder wenn dein Baby bei der Geburt Unterstützung benötigt um den Weg durch dein Becken einfacher zu meistern.. Sanfte Übungen, die man zu Hause durchführt, können dem Baby die Drehung erleichtern und die Geburtsdauer positiv beeinflussen. Da es in Österreich noch sehr wenige gibt, die einerseits HypnoBirthing zur Vorbereitung anbieten und dazu Spinning Babies integrieren, freut es mich sehr, "meinen" Eltern dieses Wissen im Kurs weitervermitteln zu können!
Zum Abschluss des Kurses besprechen wir Themen die die Zeit mit dem Neugeborenen betreffen: Wochenbett, Bonding, Stillen, Schlafen, ...

Was hält dich auf, dich auf DEINE ENTSPANNT und NATÜRLICHE Geburt vorzubereiten? Du kannst dir und deinem Baby eine wunderbare Geburtserfahrung ermöglichen - den Schritt dazu kannst aber nur du machen.

Meine eigenen Geburtserfahrungen findest du hier.

HypnoBirthing Kurs

Idealer Startzeitpunkt

Der perfekte Start für den Kurs ist rund um die 20. Schwangerschaftswoche.

Natürlich kann auch früher oder erst später gestartet werden, aber um noch entsprechend Zeit für die gelernten Übungen zu haben, sollte der Kurs spätestens 4 Wochen vor dem errechneten Termin abgeschlossen sein.

Kursablauf

Der Kurs wird in 4 Einheiten zu je 3 Stunden gegliedert oder nach Bedarf angepasst.
Die Gruppenkurse finden mit maximal vier Paaren statt.

Mitzubringen

Auf jeden Fall der Geburtsbegleiter (meist der Vater)

Gemütliche Kleidung, evt. eine Decke und Freude auf das Kommende!

Kosten

Gruppenkurs: 350€ pro Paar

Bei Kombination eines HypnoBirthing Kurses mit der Bindungsanalyse wird die Bindungsanalyse-Einheit mit einem ermäßigten Satz von 45€/Sitzung berechnet.

Ein Spinning Babies Intensivkurs in Kombination mit HypnoBirthing wird mit einem ermäßigten Satz von 45€/Paar berechnet. 

Einzelkurs außerhalb der ausgeschriebenen Termine (1 Paar): Preis pauschal 450€

In den Kurskosten inkludiert:

  • Erlernen der HypnoBirthing Methoden (Atmung je Geburtsphase, Entspannungstechniken, Verstärkung der Bindung von Mama/Papa und Baby in der Schwangerschaft, Angstbefreiung, Tiefenentspannung, körperliche Übungen zur idealen Vorbereitung, Geburtspositionen, Ernährung, "Werkzeuge" für den Papa)
  • das Buch und CD "HypnoBirthing - die Mongan Methode"
  • Handout/Kursunterlagen zum Nachlesen
  • CD/Downloadcode für die Regenbogenentspannung
  • Informationen rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt
  • NEU Zusatz: Übungen zur optimalen Positionierung des Babys in Schwangerschaft und Geburt - Spinning Babies -> bietet deinem Baby mehr Platz in der Schwangerschaft und bei der Geburt. Näheres findest du hier
  • Zusatz - Austausch über die frühe Elternschaft: Karenz, Stillen, Wochenbett, Babys Körpersprache, Schlafrhythmus des Babys
  • Eltern-Baby-Treff der HypnoBirthing-Gruppe (falls gewünscht)

Termine + Ort

Der Kurs findet üblicher Weise in Rohr im Kremstal (bei Bad Hall) statt.

Aktuelle Termine findest du hier.

Andere Orte und Termine sind auf Anfrage und in Abstimmung möglich.
Bitte meld dich einfach kurz, damit wir deine Wünsche besprechen können.













Zahlungsinformationen

Ich bestätige dir deine Anmeldung und reserviere dir einen Platz im gewünschten Kurs. In diesem Mail erhältst du die Rechnung mit allen nötigen Zahlungsinformationen.

Eine Abmeldung vom bereits gebuchten Kurs ist bis 4 Wochen vor Kursstart kostenlos möglich. Sollte deine Abmeldung später geschehen, muss ich dir 75% der Kurskosten verrechnen.